Verein
Michelle Schöne für Box-Weltmeisterschaft in Taipeh/Taiwan nominiert

Michelle Schöne (im Bild mit ihrem Trainer Klaus Ruzicka) von der SG Chemie Bernburg wurde aufgrund ihrer sportlichen Leistungen vom Deutschen Boxsport-Verband und vom Bundestrainer der Frauen im Nachwuchsbereich ins Nationalteam der U 17 berufen und für die Box-Weltmeisterschaft in Taipeh/Taiwan nominiert. Sie ist die amtierende Deutsche Meisterin. Im Jahr 2014 erkämpfte sie sich in Weißenburg bei den Juniorinnen den Titel im Schwergewicht. Ihr Heimtrainer bei der SG Chemie Bernburg ist Klaus Ruzicka. Zur Vorbereitung hat Michelle in der Zeit vom 2. Mai bis 8. Mai an einem Trainingslager am Bundesstützpunkt in Frankfurt/Oder teilgenommen. Die Weltmeisterschaften beginnen am 14. Mai und enden am 24. Mai 2015. Wir wünschen Michelle Schöne viel Erfolg und drücken fest die Daumen.
Internet_Boxen_Michelle001